Kalender

  • Dezember 2021
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  •  
  •  
Donnerstag
02 Dez
20:00

Stuhlfabrik liest...!

Tickets
Mit Albert Mehr - "Möschterli"
Nach dem überraschenden Erfolg mit dem Buch "Spuren" hat ALBERT MEHR noch ein zweites Büchlein geschrieben. Diese "Möschterli" präsentiert ALBERT MEHR nun in der Stuhlfabrik Herisau.
 
ALBERT MEHR erzählt von seinen Erfahrungen im Konsularischen Dienst, von Begegnungen und Erlebnissen auf der ganzen Welt. Seine Erinnerungen hat ALBERT MEHR im Buch «Spuren» und in «Möschterli» zusammengetragen. Tiefsinnig, berührend, zuweilen komisch- schräg, mitunter gar heiter-humoristisch!
 
Geniessen Sie einen interessanten Lese-Abend im heimeligen Kleintheater.

 

ZUM AUTOR
Albert Mehr wurde 1941 als Sohn eines Schuhmachermeisters in Gais AR geboren, wo er auch die Primar- und Sekundarschule besuchte. Nach einer kaufmännischen Lehre in der Textilbranche trat er im Oktober 1962 als Kanzleistagiaire in den Dienst des damaligen Politischen Departements.
Im Laufe seiner über 42-jährigen Karriere war Albert Mehr für das EDA auf allen fünf Kontinenten tätig und bereiste mit seiner Gattin und oft auch mit den drei Söhnen über 60 Länder. Er wurde sukzessiv in Lyon, London, Algier, Bregenz, Kairo, Bern, erneut London, Dhaka und Montreal einge- setzt. Am 30. April 2005 wurde er als Generalkonsul in Sydney pensioniert.
Das Ehepaar Mehr war darauf ein halbes Jahr in aller Welt auf teils abenteuerlichen Reisen unterwegs. Es wohnt seit November 2005 in St. Gallen, wo es mit Freiwilligenarbeit in einem Pflegeheim, Wandern, Theater, Reisen und den Enkel hüten weiterhin sehr aktiv ist.

 

Türöffnung:
19.00 Uhr
 
Preis:
CHF 20.00 
CHF 15.00 Mitglieder Förderverein Stuhlfabrik Herisau
 
 
 
 
HINWEIS:
Ab 2. Dezember 2021 gilt wieder eine Maskentragpflicht an Veranstaltungen!
Die Regierungen der vier Ostschweizer Kantone haben eine erweiterte Maskenpflicht beschlossen.
 
Seit 13. September 2021 gilt die Covid-Zertifikatspflicht in Theatern.
Aufgrund dieser Tatsache ist der Zutritt zu den Veranstaltungen im Kleintheater Stuhlfabrik Herisau nur mit gültigem Covid-Zertifikat (digital oder in Papierform) möglich. Das heisst, ein Zutritt zur gewünschten Veranstaltung ist nur möglich, wenn die Besucher:innen geimpft, genesen oder getestet sind.
 
Bei der Eingangskontrolle muss mit dem Covid-Zertifikat auch ein Ausweisdokument (ID, Pass, Führerausweis oder Swisspass) vorgezeigt werden.
 
 

 

 

Werden Sie Botschafter!
Noch nicht Mitlglied im "Förderverein Stuhlfabrik Herisau"?
Unterstützen Sie den Kulturbetrieb der Stuhlfabrik Herisau und profitieren Sie von vergünstigten Ticketes bei ausgewählten Eigenveranstaltungen!
Jetzt gleich die Mitgliedschaft beantragen: Beitritts-Formular

Zurück

Sonntag
29 Mai 09:30–12:30

Goofetheater 25

Theater für Kinder
Montag
30 Mai 20:00

Appenzeller Late Night Show

Die weltweit erste Appenzeller Late Night Show in Herisau!
Donnerstag
09 Jun 20:00

Trägerverein JazzDreams

...präsentiert hybriden Live-Stream mit Jazz-Konzert
Samstag
24 Sep 20:00

Mike Müller

Erbsache – Heinzer gegen Heinzer und Heinzer
Donnerstag
29 Sep 20:00

SCHABANACK

Comedy OpenStage
Mittwoch
19 Okt 20:00

Stuhlfabrik liest...!

100 Jahre ERIKA BURKART
mehr anzeigen