Kalender

  • Dezember 2018
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Mittwoch
31 Okt
20:00

DINNER WITH GERSHWIN

Tickets
...ODER DOCH NUR PALATSCHINKEN IM DREIVIERTELTAKT?
Schweizer Premiere
 
Eine verrückt – musikalische Komödie für 7 Personen gespielt von 2 singenden Schauspielern und einem Pianör mit viel Dialekt, Witz und Musik. Eine wilde musikalische Achterbahnfahrt von Swing über Musical, von Schlager bis hin zu Holländers „Stroganoff“. Eine Geschichte die Ihre Lachmuskeln strapaziert.
 
Zum Stück
Franzl Bösenböck, auch genannt die goldene Stimme vom Chiemsee, ein nicht wirklich gutgebuchter Sänger, versucht als Ober in dem heruntergekommenen Beisl „ zum heißen Stößel“ in Wien Favoriten bis zum nächsten Engagement zu überleben. Damit seine Stimme nicht ganz an Glanz verliert, singt er zwischen dem Servieren von saurem Lüngerl und alten Kasnockerln auch hin und wieder ein Lied auf der kleinen Bühne neben den Bedürfnisräumen.  
 
Fréderic la Combuse, ein Pariser in Wien, ehemals tenoraler Chorist in der Volksoper… zurecht in Frührente entlassen…aber dazu später mehr….Skandalös!!
Nachdem Fréderic la Combuse das Beisl „zum heißen Stößel“ betrat, nahm die Verwechslung und das Schicksal seinen Lauf. Franzl Bösenböck denkt, nachdem ihn sein Chef vorwarnte, dass dieser Gast ein Undercover Lebensmittelkontrolleur sei und deswegen ist Franzl sehr bemüht diesen Herrn auf`s Äußerste zu befriedigen.
 
Camillo di Pomodoro, Küchenhilfe, Vor und Nachkoster und nicht zuletzt ein begnadeter Klaviervirtuose, nutzt jede Chance den Küchenschurz mit den schwarzweißen Tasten zu tauschen.
Chaotisch wird es wenn der Schweizer Hausmeister Rüdisühli auf Gitti Wagon die Bezirksnutte aus Favoriten trifft, der Gerichtsvollzieher Herbert Hartmann gnadenlos vollstreckt und der Hausdrachen Wilhemine Potracek ihre bestellte Torte abholen will.
 
Wenn Sie wissen wollen wie das alles drunter, drüber, weiter und ausgeht reservieren Sie doch a Tischerl im Beisl zum heißen Stößel und lass`n Sie sich von Franzl`s Weanerischen Speiskart`n verführ`n.
 
Mit: Peter John Farrowski, Andreas Michael Roth, Philipp Tillotson
Bühnenbild: Louise Muerth
Regie, Ausstattung und Kostüme: Showstoppers Creative Team
Eine Produktion von Showstoppers Production München 2018
 
HIER gibt es den Live-Trailer zu DINNER WITH GERSHWIN ODER DOCH NUR PALATSCHINKEN IM DREIVIERTELTAKT!

 

Andreas Michael Roth
Der Schweizer Schauspieler wohnhaft im wunderschönen Teufen freut sich nach erfolgreichen Jahren in Deutschland auf ein Heimspiel in der Nachbarschaft Herisau. Ein Mann für viele Fälle, so nannten ihn einige Kritiker. Ob als Dr. Otto Siedler im „Weissen Rössl“, als Butler Jacob bei „La Cage aux Folles“, oder in den Klassikern „Der zerbrochene Krug“ und Shakespeares „Romeo und Julia“, er ist und bleibt wandlungsfähig.
 
Auch bei Film- und Werbeproduktionen zeigte er mehrmals sein Können. Bei dem Programm „Hautnah“ von Anna Maria Kaufmann und Peter Shub wirkte Andreas Michael Roth im Wintergarten Berlin ebenfalls mit.
 
Seit längerer Zeit arbeitet er mit Peter John Farrowski einem begnadeten Münchner Musiker und Schauspieler zusammen. Sie begeistern seit einigen Jahren immer wieder mit Ihren Eigenproduktionen das Publikum. Im Januar 2019 sind die beiden mit Ihrer neuesten Idee „Der Peter Kreuder Story“, der weltbekannte Komponist seine Geschichte und seine Musik, auf der Bühne des Deutschen Theaters in München zu sehen.

Peter John Farrowski
In eine Musikerfamilie geboren, studierte er Oboe und Gesang an der Hochschule für Musik in München und trat nach dem Studium seine erste Stelle am Mozarteum Salzburg an. Peter John Farrowski ist ein musikalischer Tausendsassa und lässt sich in keine Schublade stecken. Er arbeitete mit großen Orchestern unter Sergiu Celibidache und Leonard Bernstein im klassischen Bereich genauso wie mit Sting, Gianna Nannini oder Helen Schneider im Popbusiness.
 
Nach längeren Auslandsaufenthalten in Südamerika und Japan war er 13 Jahre am Staatstheater am Gärtnerplatz in München, bis er sich selbst und ständig machte und seine Leidenschaft zum Musicaltheater und Jazz etablierte. Mit seiner eigenen Produktionsfirma Showstoppers Production verwirklichte er schon viele eigene Produktionen wie zum Beispiel das Smash-Hit Musical „Swingerclub“ das Comedical „DiamMenSecret“ oder auch „Dinner with Gershwin oder doch nur Palatschinken im Dreivierteltakt“, mit dem er hier in Herisau die Schweizer Premiere hat. Mit der Show „ Scandalööös!!! Normal ist anders“ zeigt sich Peter John Farrowski in seiner One (Wo)Man Show gnadenlos hemmungslos!! Premiere am 17. November 2018 im Theater Drehleier München.
 
Im Januar 2019 wird er in einer weiteren großen Produktion zusammen mit Andreas Michael Roth auf der Bühne des Deutschen Theaters in München stehen.
Seit 2017 unterrichtet Peter John Farrowski auch in St.Gallen Gesang.
 
Philip Tillotson
Der gebürtige Kanadier studierte in Los Angeles bei Gwendolyn Koldofsky und arbeitete einige Jahre in New York als freier Pianist, bevor er 1990 nach Deutschland kam. Bis 1996 war er Korrepetitor am Staatstheater am Gärtnerplatz München, wo er auch erste Dirigate übernahm. Ab 1996 fungierte er viele Jahre als Musikalischer Leiter des damals neu gegründeten Studiengangs Musical an der Hochschule für Musik und Theater München.
 
Philip Tillotson hat zahlreiche Produktionen geleitet, von großen symphonischen Werken wie Leonard Bernsteins 'On the Town' über Musicals im Big-Band-Stil wie Cy Colemans 'City of Angels' und Rock-Musicals wie Jonathans Larsons 'Rent' bis zu Pop-Musicals wie 'Avenue Q' von Robert Lopes und Jeff Marx.
Eine besondere Freude war ihm, als Musikalischer Leiter die Uraufführung von 'Martin L.' auf den Domstufen von Erfurt zu leiten.
Ganz aktuell leitet Philip Tillotson die „Westside Story“! bei den Festspielen Clingenburg
 
Mehr Informationen: Showstoppers Production oder Facebook
 
Türöffnung:
19.00 Uhr
 
Tickets:
1. Kategorie CHF 49.40
2. Kategorie CHF 44.30
3. Kategorie CHF 39.20
 
Reservation:
HIER können Sie Ihr Ticket gäbig online kaufen und gleich daheim ausdrucken (print@home).
Tickets sind auch an jedem Post- und SBB-Schalter oder an den Vorverkaufsstellen von Ticketcorner erhältlich
 

Zurück

Samstag
22 Dez 16:00

De chli Hirt ond de gross Räuber

Weihnachtsmärchen in Mundart für die ganze Familie...
Sonntag
23 Dez 16:00

De chli Hirt ond de gross Räuber

Weihnachtsmärchen in Mundart für die ganze Familie...
Montag
07 Jan 20:00

Stuhlfabrik liest...

Philipp Langenegger liest aus der Casino Literatur
Mittwoch
16 Jan 20:00

Comedy Duo Messer & Gabel

Try Out Comedy-Bühnenprogramm "selbertschold?!"
Freitag
18 Jan 20:00

Flückiger & Räss

Eine Stimme, ein Schwyzerörgeli
Samstag
19 Jan 13:30 – 16:30

Goofetheater 13

Theater für Kinder
Sonntag
20 Jan 13:30 – 16:30

Goofetheater 13

Theater für Kinder
Samstag
26 Jan 20:00

Karin Enzler

"zwüschedörri" - Appenzeller Chansons
Freitag
08 Feb 20:00

Barbara Hutzenlaub

"Jubiliert!" - Musik-Comedy
Freitag
15 Feb 20:00

Stuhlfabrik liest...

Gret Zellweger in Zakopane - Artist-in-Residence
Donnerstag
21 Feb 20:00

Florian Rexer

Fettnäpfchen - Der Schweizer Schwabe packt aus
Samstag
23 Feb 20:00

Smiling Toasters

Prima Klima - Musikalisches Kabarett
Freitag
01 Mär 20:00

Jazzclub Herisau präsentiert...

Ladwig’s Horns & Beat - Die Big Band für kleine Bühnen
Samstag
06 Apr 13:30 – 16:30

Goofetheater 14

Theater für Kinder
Sonntag
07 Apr 13:30 – 16:30

Goofetheater 14

Theater für Kinder
Samstag
15 Jun 13:30 – 16:30

Goofetheater 15

Theater für Kinder
Sonntag
16 Jun 13:30 – 16:30

Goofetheater 15

Theater für Kinder
mehr anzeigen